Probleme bei Bestellungen - z.B. fehlerhafte E-Mail-Adressen

Aus gegebenem Anlass bitte ich alle Kunden, die im Webshop bestellen bzw. bestellen wollen, vor Abschluss Ihrer Bestellung noch einmal die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu überprüfen. Sollten Fragen zu Ihrer Bestellung entstehen, ist der Kontakt über diese E-Mail-Adresse der einzige Weg, auf dem diese kostengünstig und zeitnah geklärt werden können. Wenn der Versuch eine Frage zu klären mit der Fehlermeldung, die E-Mail-Adresse existiere nicht, retourniert wird, kann die Bestellung nicht weiterbearbeitet werden.


Ablauf Ihrer Bestellung

  1. Sie erfassen Ihre Bestellung und schließen diese ab
  2. Sie erhalten eine automatische Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse mit Informationen über Ihr Widerrufsrecht.
  3. Ihre Bestellung wird bearbeitet
  4. Eventuell offene Fragen werden geklärt
  5. Ihre Bestellung wird verschickt (sollte es keine Kommunikation über offene Fragen gegeben haben, innerhalb von 1-3 Werktagen ab Bestellung)
  6. Sie erhalten eine Versandbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse


Sollten Sie also keine Bestellbestätigung (2.) und/oder innerhalb der 1-3 Werktage keine Versandbestätigung (6.) erhalten bzw. erhalten haben, liegt definitiv ein Problem vor. In solchen Fällen bitte ich Sie, sich so schnell wie möglich beim Verlag zu melden.